Wer bin Ich?

Mein Name ist Viola Teuter.
Ich bin selbst Mutter von 2 Vollzeittraglingen. Und das, obwohl ich erst gar nicht Tragen wollte.
Als ich mit unserer 1. Tochter schwanger war, kam mein Mann auf die Idee, er möchte eine Trage haben. Ich habe über so etwas erst gar nicht nachgedacht. Hab ich doch gerade einen ziemich teuren Kinderwagen in einem Babyfachhandel abgeholt!
Als unsere Tochter dann im Oktober 2014 auf die Welt kam, war schnell klar: Sie wird getragen! Weil ich das wollte! Und sie auch!
Die vorhandene Trage war schnell nicht mehr das Richtige für uns und so informierte ich mich genauer über vorhandene Tragesysteme.
Auch das Tuchbinden habe ich gelernt.
Den (teuren) Kinderwagen hatten wir oft mit dabei, jedoch diente er nur noch zur Ablage von Jacken, Taschen und Einkäufen.
 
Im Mai 2017 kam unsere zweite Tochter auf die Welt. Der Kinderwagen stand immernoch in der Garage. Und diesmal lies ich ihn da auch direkt stehen.
Es war viel leichter mit zwei Kindern (und Hund) ohne einen Kinderwagen.
 
Ich weiß also selbst aus Erfahrung, wie wichtig es ist eine geeignete Tragehilfe zu finden. Oder ein Tuch zu binden, das optimal sitzt.
Auch zum Thema "Tragen im Winter/ Sommer" und zu diversem Tragezubehör (bsp. Tragestulpen, Mutter-Kind-Schal) kann ich Euch beraten.
Im Mai 2016 habe ich die Ausbildung zur Trageberaterin bei der Trageschule Hamburg erfolgreich absolviert. Im Januar 2018 machte ich eine Fortbildung zum Thema "Frühchen Tragen" bei Eva Vogelgesang.
Im April 2018 machte ich die Ausbildung zur Stoffwindelberatin.
Schon bei meiner ersten Tochter habe ich mich über den enormen Müll geärgert den man produzierte.
Bei meiner zweiten Tochter starteten wir den Versuch Stoffwindeln. Mein Mann und ich waren sofort begeistert, sodass ich ich auch anderen Eltern durch den Dschungel der vielen modernen Stoffwindelsysteme zeigen möchte.
 
Im Hauptberuf bin ich übrigens Krankenschwester. :)
Ich lebe mit meiner Familie im südlichen Berlin- Tempelhof.